Blutstein - Gulag-Blog - <-- gulag-online --> Bouldern und Clean Climbing im Elbsandstein

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Blutstein

Herausgegeben von in OBouldering ·
(Harter Farbstift zum Anzeichnen der Maße auf Sandstein, bestehend aus natürlichem langstängligem Hämatit, gibt eine rostrote Farbe auf dem Stein(D. Kutschke, Nr. 1, Lesesteine, 2007)).



Die sächsische Felsenwelt stand nun seit Tagen im Regen, für uns Zeit die Wunden zu lecken.
Ich hielt mich Fit am Plastik und Michi beendete die Vorlage zum Druck des OBouldering-Auswahlführer-Bahratal.
Auf der Heimfahrt aus der Kneipe strahlte der Mond in voller Pracht und somit stieg die Hoffnung aufs Bouldern.
Der Morgen am Wochenende bedeutet langes ausschlafen und beginnt mit einem langen Full Breakfast.
Auch die Sonne benötigte ihre Zeit bis die Wolken die ersten Strahlen durchließen.
Nur die Vierbeiner konnten es nicht erwarten ihre Nase in den Wind zu hängen.
Wir streiften durch die heimischen Felsen mit dem Ziel eines alten Boulders.
An einer Aussicht angekommen ging es den kleinen Pfad entlang und endete bei dieser Schlucht.
Von da aus kann man die Formen und Farben dieser Linie betrachten.
Diese Kante sah sehr abstoßend aus, Schuld daran ist die noch vorhandene Nässe.
Das feuchte Gestein schimmerte im Licht und die rötlichen Flechten wirkten Blutrot.
Es erinnerte mich an die Zeit des Durchstieg, als ich mich entscheiden musste für das jetzt oder nie.
Ja, ich war der harte Farbstift zum Anzeichnen der Maße auf dem Sandstein, der Hämatit, langstängelig und natürlich...

Sven Scholz, 11.03.2017



Copyright _ gulag - online _ 2005 - 2017 _ All rights reserved
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü