Psycho Phänomen - Gulag-Blog - <-- gulag-online --> Bouldern und Clean Climbing im Elbsandstein

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Psycho Phänomen

Herausgegeben von in OBouldering ·
Psycho Phänomen
Ein psychisches Phänomen ist ein Phänomen das die Psyche betrifft. Es handelt sich dabei also um ein Phänomen das erlebt wird und das im Bewusstsein der Person in der Form eines gewissen Erlebnisinhalts erscheint (griechisch phenomenon: das was erscheint, das Erscheinende).
Dr.med. Othmar Mäser


Lange Zeit war der Focus auf zwei Kanten gerichtet, die erste gelang uns 2013 als "WinWin" und "Jamais-vu" brauchte 3 Jahre Anlaufzeit.
Am 1. Tag scheiterten wir am Kreuzzug mit der linken Hand, da die Tritte sehr winsig sind, fehlte der Druck um mit der rechten Hand die Leiste als Zange zu fixieren.
Diese Kante ist zweigeteilt, glatt, die Züge an den kleinen Leisten sind sehr weit und schmerzhaft.
Am 2. Tag gaben wir uns noch eine Chance und da kam auch der Wunsch einer Verlängerung auf.
Start ist an der linken Verschneidung, an der Platte vorbei schleichen, rechts um die zweigeteilte Kante balancieren und schon ist die Traverse "Déjà-vu" erreicht.
Am 3. Tag gelang es dann Michi als Combo und taufte sie "Fausse Reconnaissance“.

Das Team, 30.10.2016



Copyright _ gulag - online _ 2005 - 2017 _ All rights reserved
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü